Kfz-Service Kröckel Meisterbetrieb in Nermsdorf

Über uns

Die Entstehung des Kleinbetriebes:

Ich habe frĂŒhzeitig angefangen, mich mit Kraftfahrzeugen zu beschĂ€ftigen. Mein Vater hatte schon zu DDR-Zeiten einen kleinen Karosseriebetrieb und es war mein Ziel, auch in dieser Branche zu arbeiten.

Aus Mangel an einer passenden Lehrstelle im Kfz-Bereich, musste ich erst einmal einen anderen Beruf erlernen und wurde 1988 Facharbeiter fĂŒr Werkzeugmaschinen. 1994 konnte ich mein Ziel weiter verfolgen! Ich begann im Opel-Autohaus-Schinner eine zweite Ausbildung, natĂŒrlich als Kfz-Mechaniker.

Dort wĂŒrde ich bestimmt noch arbeiten, doch ich wollte auf eigenen Beinen stehen! Selbst verantwortlich sein fĂŒr Erfolg, aber auch Misserfolg! So schied ich 2003 schweren Herzens, aber voller Zuversicht, aus der Firma Schinner aus.

Am 14.04.2004 grĂŒndete ich meinen eigenen kleinen Betrieb, die Firma Kfz-Service-Kröckel. Den Grundstein dafĂŒr hatte mein Vater gelegt, aber GrundstĂŒck und RĂ€umlichkeiten waren in keinem zufriedenstellenden Zustand. Also gab es noch viel zu tun!

Durch den notwendigen Umbau zur Schaffung von Bedingungen, die dem heutigen technischen Standard entsprechen, gelang es mir auch, weitere ArbeitsplÀtze zu schaffen. So war es mir möglich bis zum heutigen Zeitpunkt zwei Kfz-Mechaniker, Matthias Stephan im August 2005 und Heiko Arndt im November 2006, fest einzustellen. Um diesen Dienstleistungsbetrieb noch besser fachgerecht und kundenspezifisch leiten zu können, qualifizierte ich mich zum Meister im Kraftfahrzeugbereich und erhielt diesen Titel im November 2007.

Bis zum heutigen Zeitpunkt bedurfte es schon eines sehr hohen Arbeitsaufwandes, um dies alles zu verwirklichen. Dies wĂ€re ohne die Mithilfe von vielen fleißigen Helfern nicht möglich gewesen! An dieser Stelle gilt Ihnen noch ein besonderer Dank!

Diese PrĂ€sentation soll Ihnen einen Überblick ĂŒber die Firma KFZ-Service-Kröckel geben und Sie ĂŒber unsere Dienstleistungen informieren! Vielen Dank fĂŒr Ihr Interesse!

Marco Kröckel